Fachtagung „Begleiteter Umgang“

Vortrag Barbara Severin

Am 28.5. 2018 veranstalteten LebensWelt gGmbH und Jugendwohnen im Kiez - Jugendhilfe gGbmH einen Fachtag zum Thema „Begleiteter Umgang“ im Familienzentrum Adalbertstraße in Kreuzberg. Rund 120 Mitarbeiter*innen des Jugendamtes und freier Träger der Jugendhilfe im Begleiteten Umgang des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg nahmen teil.

Weiterlesen ...

Arbeiten bei LebensWelt als Erzieher*in

plakatArbeiten bei LebensWelt bedeutet Freundlichkeit im Umgang miteinander und die Freude an der Arbeit mit Kindern. Diese bei uns gelebte Willkommenskultur spüren Sie gleich beim Besuch unserer Kitas. Alle sind eingeladen: Kinder, Eltern, Fachkräfte - sie stehen bei uns gleichermaßen im Mittelpunkt.

Weiterlesen ...

Dokumentation "online": Fachtagung Salutogenese im Kontext von Flucht, Migration und Jugendhilfe

GlieneckeAm 7. und 8. Juli 2016 veranstalteten das SFBB und LebensWelt eine gelungene Fachtagung zum Thema
„Salutogenese im Kontext von Flucht, Migration und Jugendhilfe“ bei schönstem Wetter. Die Fachtagung war mit 120 Teilnehmenden voll ausgebucht und das gute Wetter war inbesondere wichtig, da viele Programmpunkte "draußen" im Park stattfanden.

Weiterlesen ...

Familien- und Stadtteilzentren sind sozialraumorientierte Nachbarschaftseinrichtungen, die in vielen Stadtteilen von Berlin und anderen Städten in der Regel generationsübergreifend tätig sind. Sowohl Angebote für junge Eltern und kleine Kinder sind vorgesehen wie Angebote für Senioren und Seniorinnen. Die Unterstützung von Familien gehört zu einer der Hauptaufgaben der Familien- und Stadtteilzentren. Diese Aufgabe ist im § 16 SGBVIII festgehalten (Allgemeine Förderung der Erziehung in der Familie).

Ziel ist es, Bürgerinnen und Bürger zu allen selbsthilferelevanten Problemen zu informieren, sie zu unterstützen und zu begleiten. Sie dienen als Anlaufstellen zur Vermittlung von Kontakten, geben Beratungen, bieten Selbsthilfegruppen  oder selbstorganisierten anderen Gruppen aus dem Stadtteil Platz und vieles mehr.
 
Familien- und Stadtteilzentren bieten  u.a. kompetente Unterstützung bei Fragen zur sozialen und rechtlichen Beratung und Betreuung bis hin zu integrationsbezogenen Anliegen wie auch persönliche Hilfeleistungen an.
 
Sie halten Angebote zur kulturellen und sportlichen Freizeitgestaltung sowie zu Gesundheitsthemen vor. Es werden Stadtteil- und Kiezfeste gefeiert und ehrenamtliches Engagement gefördert.
 
LebensWelt ist Kooperationspartner in zwei Familien- und Stadtteilzentren in Berlin: im Familienzentrum Mehringdamm in Kreuzberg und im Familien- und Stadtteilzentrum Haus am See in Reinickendorf.

Weitere Informationen über unsere konkrete Arbeit in Familien- und Stadtteilzentren erhalten Sie, wenn Sie links auf die Begriffe hinter dem kleinen roten Dreieck klicken.

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten. nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten. um für sichere Anmeldung zu sorgen. um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben. Klicken Sie auf "Ok", um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.